Lunz.at Headerbild

Der Einhorn-Express

Fahren statt gehen: Der Einhorn-Express tuckert im Juli und August an den Wochenenden in und rund um Lunz am See.

Der von Sepp Wurzer konstruierte Lunzer Einhorn-Express ist im Auftrag des Tourismusvereins Lunz unterwegs. Und zwar von Bahnhof bis See. Und das für Jung und Alt. Genießen Sie jeden Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen die herrliche Landschaft entlang des Lunzer Sees mit dem Einhorn-Express! Dieses einzigartige Transportmittel, bestehend aus dem Zugfahrzeug (einem Traktor) und vier Berggondeln (als Transportkabinen), bietet Platz für 24 Personen. Zu- und Aussteigen ist an verschiedenen Haltestellen möglich.

Gerne kann man den Einhorn-Express auch für diverse Feierlichkeiten gerne anmieten. Infos dazu gibt es im Tourismusbüro Lunz am See unter der Tel.: 07486 80 81-15.

Herzlichen Dank den Sponsoren:
Fa. Traunfellner, Metalltechnik Bachler, Bootsvermietung Leichtfried, Almgasthaus Rehberg, Raiba Mostviertel Mitte, Schagerl Bauelemente GmbH & CoKG, Design & Möbeltischlerei Mayr, Ötscherland-Camping, Fa. Peter Wurzer, Landhotel Zellerhof, Seeterrasse, Unimarkt, Bergsteigerdörfer, Ing. Stefan Heigl- Holzbau, Reiseträume Gunda Esletzbichler, E-Werk Schwaighofer, Almheuriger Moaß, 1a Installateur Josef Kraft.