Lunz.at Headerbild

Das Lunzer Traktormuseum

In Josef Wurzers privatem Traktormuseum tummeln sich Kostbarkeiten. 12 fahrtüchtige Steyr-Traktoren, allen voran "Resi" (Baujahr 1952), warten auf Besichtigung und Probefahrt.

Wurzers Traktor-Paradies

Der älteste Traktor ist „die Resi“, ein Steyr-Traktor aus dem Jahr 1952. Der „Resi“ folgen weitere 11 restaurierte, fahrtüchtige Steyr-Traktoren bis ins Jahr 1963.

Im privaten Traktormuseum Wurzer befinden sich weiters ein Lindner- (1962) und ein Ferguson-Traktor (1969).

Öffnungszeiten und Kontakt

Das Traktormuseum ist nach telefonischer Anmeldung unter Tel. 07486 / 8232 geöffnet.

Eintritt:
freiwilligen Spende

Adresse:
PRIVATES LUNZER TRAKTORMUSEUM BEI HERRN JOSEF WURZER
Bodingbachstraße 69
3293 Lunz am See
Tel. 07486 / 8232