Lunz.at Headerbild
10.05.2017 11:19

Altstoffsammelzentrum - Übersiedlung am 12. Mai 2017

Neu in Betrieb ab Freitag, 12. Mai - keine Annahme mehr im alten Sammelzentrum!

Altstoffsammelzentrum

Das bisherige Sammelzentrum, welches über die Bahngasse erreichbar war, wird mit 11. Mai 2017 geschlossen und wieder an den Besitzer, die Forstverwaltung Langau, übergeben.

Daher bringen Sie bitte keinesfalls irgendwelche Altstoffe nach diesem Tag dorthin!

Das NEUE ALTSTOFFSAMMELZENTRUM (neue Adresse: Amonstraße 21), welches auch den Bauhof beherbergt, wird ab Freitag, den 12. Mai 2017 seinen Betrieb aufnehmen!

Die Öffnungszeiten bleiben unverändert DI von 14-16 h, FR von 15-17 h und SA von 08-12 Uhr.

Die Zufahrt ist ausschließlich über die Amonstraße möglich (gegenüber dem Wohnhaus Kern, gleichzeitig Zufahrt zur Kläranlage)!
Das gesamte Areal wird außerhalb der Öffnungszeiten geschlossen sein!

Was kann im Sammelzentrum ständig abgegeben werden: 
* Weißglas, Buntglas 
* Metallverpackungen,
* Alteisen 
* Altspeisefette und –öle 
* Styropor 
* Alttextilien 
* Elektroaltgeräte 
* Bauschutt kostenpflichtig

Detailinformationen betreffend die Abgabemöglichkeiten bei Problemstoff– und Sperrmüllsammlungen entnehmen Sie bitte dem Müllkalender.