Lunz.at Headerbild
20.03.2020 13:10

Coronavirus COVID-19

Aktuelle Infos mit Link zur Übersicht

Link zur Übersicht des Gesundheitsministeriums

Die Ausgangsbeschränkungen werden um drei Wochen verlängert und sollen die gesetzten Maßnahmen vorerst bis 13. April gelten!

Durch den Corona-Virus COVID-19 und den dadurch erforderlichen Verordnungen und Empfehlungen seitens der Bundesregierung sind wir mit einer Situation konfrontiert, die wir noch nie hatten. Unser Dank gilt an alle Lunzerinnen und Lunzer, die sich schon sehr gut auf diese Situation eingestellt haben. Herzlichen Dank auch an die örtlichen Nahversorger, die für gesicherte Einkaufsmöglichkeiten sorgen.

Zunächst wurden seitens der Schul- und Kindergartenleitung die vorgegebenen Maßnahmen umgesetzt. Wir möchten auch nochmals darauf hinweisen, dass die Großeltern, die ja eher zu dem gefährdeten Personenkreis gehören, nicht die Betreuung der Kinder übernehmen sollten.

Auch unsere Vereine haben schon sehr gut reagiert und z.B. Musikproben, Fußballtrainings, Versammlungen bis hin zu Vereinstreffen abgesagt. Hier die Bitte auch an die Jugend, diese Maßnahmen ernst zu nehmen und Verantwortung zum Schutz von älteren und gefährdeten Personen zu übernehmen.

Falls Sie auf andere Hilfe z. B. beim Einkaufen oder Besorgen von Medikamenten, angewiesen sind, rufen Sie uns am Gemeindeamt an!

Das Gemeindeamt ist weiterhin für Sie da, jedoch wird der Parteienverkehr ausschließlich auf telefonischen und elektronischen Kontakt reduziert. Die Mitarbeiter am Gemeindeamt sind zu den Amtsstunden erreichbar unter Telnr. 07486/8081 bzw. gemeindeamtremove_this@lunz.gvremove_this.at .

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf den folgenden Internet-Links:

* Oesterreich.gv.at

* ORF

* Zivilschutzverband

* Sozialministerium

* AGES

* Österreichische Gesundheitskasse-1 und Österreichische Gesundheitskasse-2

 

Hinweis:
Die Müllentsorgung erfolgt wie gewohnt. Das Abfallsammelzentrum ist jedoch bis auf weiteres geschlossen.